KLINIK AM AEGI
MIT SICHERHEIT SCHÖN
KLINIK AM AEGI | HILDESHEIMER STRASSE 265 | 30519 HANNOVER | TELEFON 0511 803 90 02 | FAX 0511 803 90 03 | MAIL INFO@KLINIK-AM-AEGI.DE
Gesicht Stirnlift
Das obere Drittel des Gesichtes bleibt bei einem Facelifting weitgehend unbeeinflusst. Zur Korrektur der abgesunkenen und faltigen Stirnpartie ist deshalb ein separates Stirnlifting durchführbar. Eine abgesunkene Stirnpartie mit Zornesfalten und seitlich tiefen Augenbrauen verleiht dem Gesicht leicht einen müden und vergrämten Ausdruck. Allein oder in Ergänzung zu einem Facelifting führen wir deshalb ein Stirnlifting durch.

Über den Hautschnitt, der kaum sichtbar hinter oder an den Haaransatz gelegt wird, ist es möglich, ausgeprägte mimische Falten zu glätten und die unter der Haut liegende Muskulatur zu korrigieren. Anschließend wird die Gesichtshaut gestrafft und entsprechend gekürzt. Die gesamte Stirnpartie einschließlich der Augenbrauen wird dadurch effektiv angehoben. Ein frisches, glattes und entspanntes Gesicht ist das Ergebnis. Die Augenbrauen, die durch ihr Absinken insbesondere an den Seiten ein müdes, adynamisches und trauriges Aussehen vermitteln, werden damit elegant auf die richtige Position angehoben.
Ein Stirnlifting wird vorzugsweise ambulant bei örtlicher Betäubung durchgeführt. Bei der Kombination mit einem Facelifting empfehlen wir im Anschluß einen Klinikaufenthalt von einem Tag.

Endoskopisches Stirnlift (Endo-Lift)
In leichteren Fällen bieten wir die endoskopische Technik an, bei der das Anheben der Augenbrauen und eine Korrektur der Stirnfalten über winzige Hautschnitte im Stirn-Haar-Bereich erfolgt. Ein vorübergehendes Taubheitsgefühl im Bereich des Hautschnittes ist möglich. Die Nachbehandlung entspricht im wesentlichen der des Faceliftings.

QuickMenu Save Document